T O D S P A N N U N G

 Raum für phantastische und serielle Spannungsliteratur des 19. und 20. Jahrhunderts von Robert N. Bloch und Mirko Schädel

Bücher und Autoren

HIER GEHT ES ZU DEN BEITRÄGEN ...

 

Boris Vian – Provokateur und Phantast [Robert N. Bloch]

Otto Eicke: Rätsel der Sphinx, 1923 [Mirko Schädel]

Karl Müller-Malberg: Die Söhne des Galgens, 1924 [Mirko Schädel]

Otfried von Hanstein: »Der Herr im gelben Mantel«, 1922 [Mirko Schädel]

Otto Goldmann: »Die rote Maske«, 1921 [Mirko Schädel]

Brünhilde Hofmann: »Die Frau im Antilopenmantel«, 1939 [Mirko Schädel]

Louis Joseph Vance: »Die Schatzinsel«, 1911 [Mirko Schädel]

Reinhold Eichacker: »Krasputin der Wundertäter. Der Roman eines Abenteurers«, um 1927 [Mirko Schädel]

»Die Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland wird auch am Hindukusch verteidigt.« [Mirko Schädel]

Hendrik De Molder: »Spuk«, 1924 [Mirko Schädel]

Otfrid von Hanstein: »Wettkonzern Lange. Ein Zeitroman«, 1922 [Mirko Schädel]

Max Morell, das ist Max Reck: »Madame verhext Zürich«, 1942 [Mirko Schädel]

Harry Plüddemann: »Pfeile aus dem Hinterhalt«, um 1920 [Neuentdeckte Heftserie] – [Mirko Schädel]

Dr. Paul Hain: »Mbungo Mahesi. Der Kulturträger vom Senegal«, 1922 [Mirko Schädel]

Elisabeth Baronin von Grotthuß: »Wer ist der Schuldige?«, 1890 [Mirko Schädel]

Otto Soyka: »Die Sensationellen«, 1929 [Mirko Schädel]

Konrad Ecker: »Das verschwundene Manuskript«, 1936 [Mirko Schädel]

Traugott Lehmann, das ist Hermynia Zur Mühlen: »Die weisse Pest«, 1926 [Mirko Schädel]

Auguste Groner: »Das Pharaonenarmband«, 1904 [Mirko Schädel]

Heinrich Tiaden: »Der Meerteufel«, 1931 [Mirko Schädel]

T. S. Stribling: »Der Gouverneur von Kap Haitien« um 1929 [Mirko Schädel]

Agatha Christie: »Mord im Vikariat« um 1929 [Mirko Schädel]

Wolfgang Waniek: »Das Blatt Papier«, 1931 [Mirko Schädel]

J. D. H. Temme: »Es schmerzt nicht«, um 1885 [Mirko Schädel]

Arnold Fischer: »Die Geheimbündler«, 1921 [Mirko Schädel]

Marie Corelli: »Vendetta! oder: Die Geschichte eines Vergessenen«, 1895 [Mirko Schädel]

Paul Feval: »Der Gaukler«, 1868 [Mirko Schädel]

Otto Soyka: »Der Herr der Welle«, um 1929 [Mirko Schädel]

Albert Dorrington: »Erzählungen eines Südseefreibeuters«, 1915 [Mirko Schädel]

Emile Gaboriau: »L’affaire Lerouge oder Gefahren des Irrthums«, 1867 [Mirko Schädel]

Hans Regina von Nack: »Wanderin Seele«, 1919 [Mirko Schädel]

Arthur Conan Doyle: »Der Teufel in der Böttcherei und andere Geschichten«, 1905 [Mirko Schädel]

Hermann Müller-Leoni: »Nummer 18 rechnet ab«, 1936 [Mirko Schädel]

Alexander Dumas dem Jüngeren: »Drei starke Männer«, 1856 [Mirko Schädel]

Eduard Duller: »Berthold Schwarz. Novelle«, 1832 [Mirko Schädel]

M. R. Möbius: »Verwünschtes Gold«, 1927 [Mirko Schädel]

Karl Theodor Fockt: »Kaiser Josef II. und das Geheimniß des Freihauses«, 1889 [Mirko Schädel]

Robert N. Bloch: Meine Privatdrucke 2021

Franz Enevold Brandt: »Wie die Leopoldstadt zu ihrem Namen kam«, 1873 [Mirko Schädel]

Kay Jens Petersen, das ist Günther R. Lues: »Sturm über den Schären«, 1941 [Mirko Schädel]

Moritz Bermann: »Ein Mord in der Judenstadt«, 1879 [Mirko Schädel]

Heinrich Büttner: »Der Mann mit dem Rasirmesser«, um 1905 [Mirko Schädel]

Kay Jens Petersen, das ist Günther R. Lues: »Zwei Tropfen Gift«, 1940 [Mirko Schädel]

Friedrich Thieme: »Durch wessen Hand?«, 1922 [Mirko Schädel]

Ludwig Rosen, das ist Ludwig Volrad Jüngst: »Der Eisenbahn-Räuber, in: Novellen«, 1866 [Mirko Schädel]

Alexander Barta, das ist Sándor Barta: »Eine wunderbare Geschichte, oder wie entdeckte William Cookendy, bürgerlicher Reporter, die Erde, auf der er lebt«, 1925 [Mirko Schädel]

Hugh Conway, das ist Frederick John Fargus: »Erinnern«, 1894 [Mirko Schädel]

Alice Campbell: »Abenteuer und Herzeleid um Claire«, 1940 [Mirko Schädel]

Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem: »Das Zünglein der Waage«, 1936 [Mirko Schädel]

Sax Rohmer, das ist Arthur Henry Sarsfield Ward: »Die gelbe Kralle«, 1922 und 1928 [Mirko Schädel]

Suchliste Kriminalliteratur [Mirko Schädel]